Salzige Schokoladen-Erdnuss-Cupcakes

Beim surfen bin ich über die Homepage Tines Vegane Backstube gestolpert und habe dort ein super leckeres Cupcake Rezept gefunden und gestern in meiner Werkstatt umgesetzt. Vielen Dank Tine, für diese leckere Kalorienbombe (sind ca. 200 kcal pro Stück – geht ja quasi noch).

Zutaten: (1 Tasse = 150 ml-Modell)

1 ¼ Tasse Mehl
1 Tasse Zucker
1/3 Tasse Kakaopulver
1 TL Backpulver
1 TL Meersalz
1 Tasse Sojadrink natur
1/3 Tasse Rapsöl
1 TL weißer Essig

Für das Frosting:
1/3 Tasse Erdnussbutter
1/3 Tasse Alsan
1 Tasse Puderzucker
3 EL Sojadrink natur

Die Teigzutaten in einer Schüssel verrühren, anschließend Muffinförmchen 2/3 damit füllen und bei 200 Grad für 20 min. in den Backofen.

Die Zutaten für die Creme verrühren, in einen Spritzbeutel packen und versuchen die Mischung auf den abgekühlten Cupcakes zu verteilen. Ich brauche wohl noch etwas Übung im Umgang mit Spritzbeuteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.