Paprika-Walnuss-Aufstrich

Es wurde mal Zeit mich mehr mit der Kreation von deftigen Aufstrichen zu beschäftigen. Ich kann ja nicht immer nur Zucker auf die Semmel streichen. Die gekauften Aufstriche sind ja schon sehr lecker aber in der Relation oft recht teuer und viel zu fett. Da ich eine „Muss-weg-Paprika“ im Kühlschrank hatte war klar was heute auf dem Plan steht. Folgende Rezeptur kam zustande:

100 g rote Paprika
10 g getrocknete Tomate
5 g Pimpinelle
1 Maiswaffel (7 g)
3 Walnüsse (12 g)
1 EL Zitrone
2 Knoblauchzehen (27 g)
6 g Olivenöl
Salz, Pfeffer

mixen und anschliessend klein gehackt folgendes hinzufügen:
17 g Zwiebel
frischer Oregano + Thymian

Ergibt 190 g Aufstrich

Auf 100 g:
138 Kalorien
8 g Fett
3,7 g Eiweiss

So startet man lecker in den Tag
(selbstgebackene italienische Brötchen, Paprika-Auftstrich, Cashew-Frischkäse und Sweet-Cherry-Marmelade)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.