Gesunde Lebkuchen

Keine Winterzeit ohne Lebkuchen🍪. Irgendwie haben mir die ganzen Rezepte aufgrund Unmengen an Fett und Zucker nicht zugesagt. Also musste wieder eine Eigenkreation her. Das Ergebnis war dann leider trotzdem hochkalorisch – auch nicht wenig Fett – aber dafür bestimmt gesünder. Vielleicht starte ich noch mal einen weiteren Versuch mit Proteinpulver, Xucker und ohne Öl. Schmecken tun diese Kalorienbomben jedenfalls. Die Schokoglasur habe ich weggelassen. Die würde kalorientechnisch aber nicht soo viel ausmachen.

400 g gemahlene Haselnüsse
100 g getrocknete Aprikosen kleingehackt
30 ml Rapsöl
50 g gemahlene Haselnüsse
30 g Buchweizenmehl
27 ml Haselnusssirup
130 ml Hollundersirup
60 g Apfelmus
geriebene Schale einer Orange
4 TL Lebkuchengewürz

Taler formen und bei 175 Grad Ober-/Unterhitze für 14 Min. in den Ofen

Ergaben bei mir 15 Stück

1 Stück = 258 Kalorien – 17 g Fett – 5,6 g Protein

Schreibe einen Kommentar