Invertzucker

Der ein odere andere Likör von mir musste nachgesüßt werden. Hierzu kann man entweder Kandis verwenden und warten bis dieser sich aufgelöst hat oder die schnelle Variante: Invertzucker.

Invertzucker ist ein 1:1 Gemisch aus Fructose und Glucose. Durch die Herstellung kristallisiert der Sirup beim Abkühlen nicht mehr.

Diesen kann man ganz leicht selbst herstellen. Vom Ergebnis bin ich begeistert. Wenn man stabile Zähne hat eignet sich dieser sicher auch super als Honigersatz. Zur Aromatisierung vielleicht ein paar Tannennadeln zerkleinert, Thymian oder Orangensaft rein.

  • 350 g Zucker in 155 ml Wasser auflösen.
  • 5 g Zitronensäure hinzufügen und bei 110 Grad für 20 Min. köcheln
  • auf 90 Grad herunterkühlen und 2 g Natron hinzufügen
  • Schaum abschöpfen

Schreibe einen Kommentar