Kartoffelkloßteig-Pizza

Eigentlich wollte ich eine Kartoffelrolle machen, aber der Teig war so widerspenstig und klebrig, dass ich kurzerhand beschloss daraus eine Pizza zu machen. Das Ergebnis hat mir richtig gut gefallen. Der Boden schmeckt in etwa wie Kartoffelkloßteig – nur etwas knuspriger.

352 g mehlige Kartoffeln kochen und mit nem Kartoffelstampfer zerdrücken
Kartoffeln mit 100 g 550er-Mehl
sowie Salz und Pfeffer zu einem Teig verarbeiten.
Klebt wie Sau. Mehr Mehl würde gehen, wollen wir aber nicht.

Den Teig in eine Tarteform verteilen und für 25 Minuten bei 175 Grad Umluft in den Ofen.

Soße:
34 g Oatly Hafercuisine
10 g Senf
49 g Joghurt
Salz, Pfeffer
Kerbel, Rosmarin, Bärlauch

Den Teig mit der Soße bestreichen und belegen mit
135 g Champignons
141 g Paprika
100 g Tofu Basilico von Taifun

Dann die Pizza für 20 Minuten in der Thermogrillfunktion bei 190 Grad in den Ofen

Pizza komplett:
918 Kalorien – 20,9 g Fett – 39,4 g Protein

Schreibe einen Kommentar