Dublin

Meinen 34. Geburtstag feierten wir in Dublin, wo wir uns vom 17.03. – 23.03.12 ein Zimmer im „Clontarf Castle“ nahmen.

Das Hotel liegt 6 km Fussweg von der Innenstadt entfernt im Stadtteil Marino früher Clontarf, wo Bram Stoker geboren wurde.

Das Hotel war leider nicht so ein Glücksgriff und das nächste Mal werden wir lieber wieder auf familiär geführte B & B`s zurückgreifen. Ansonsten ist Dublin eine tolle Stadt, mit interessanten Menschen und vielen Sehenswürdigkeiten.

Ein kleiner Ausschnitt in den folgenden Artikeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.