Frühstücksmuffins mit Beeren

Die Rezeptidee stammt aus dem Buch „Gesund, Fit & Schlank“ von Patric Heizmann. Ich habe es geringfügig abgewandelt.

8 Muffins:

2 Bananen (152 g) zerdrückt
50 g Haferflocken
40 g Nutri Protein Vanilla-Ice
14 g Apfelmus
ca. 50 ml Wasser
10 g gehackte Mandeln
86 g Johannisbeeren
2 TL Backpulver
Vanillepaste

Bei 220 Grad für 5 Minuten in den Minibackofen – dann weitere 20 Minuten bei 180 Grad

4 Stück sind etwa eine Frühstücksportion und haben
457 Kalorien – 7,1 g Fett – 71,5 g Kohlenhydrate – 26,7 g Fett

Ich fand sie richtig lecker und werde sie sicher noch mal machen. Die Johannisbeeren waren darin schön säuerlich. Mit Erdbeeren oder Apfel-Zimt bestimmt auch sehr lecker. Originalrezept ist mit Heidelbeeren und Himbeeren.

Schreibe einen Kommentar