Kleines Samstagsfrühstück

Für den weltbesten Ex – und Admin dieser Homepage – gab es heute ein kleines Frühstück.

Crumpets:
200 g 550er-Mehl
250 ml Soja-Drink
1 TL Trockenhefe
1 Prise Salz
2 EL Xucker Light

Soja-Drink in einem Topf erwärmen. Ich nutze ein Thermometer um bei 42 Grad zu bleiben. Dann den Drink mit den restlichen Zutaten zu einem Teig verrühren und 1 Stunde an einem warmen Ort (bei mir ist es der Backofen mit Gärfunktion) gehen lassen.

Anschließend den Teig in gefettete (nicht am Fett sparen – Teig klebt) Dessertringe füllen und ca. 3 Minuten in der Pfanne anbraten.

Dann den Inhalt rauslösen (nicht ganz einfach, denn die Ringe werden verdammt heiss) und den Crumpet von der anderen Seite anbraten.

Insgesamt:
769 Kalorien – 8 g Fett – 138 Kohlenhydrate – 31 g Protein

Pfannenbrote:
150 g 1050er-Weizenmehl
220 g Soja-Joghurt
1 TL Backpulver
0,5 TL Salz
zu einem Teig verrühren und portionsweise in der Pfanne von beiden Seiten anbraten.

Insgesamt:
610 Kalorien – 8 g Fett – 102 g Kohlenhydrate – 27 g Protein

Soba-Nudel-Pfannkuchen:
50 g gekochte Sobanudeln

Teig:
200 g Alpro Skyr
100 ml Soja-Drink
40 g Schmelzflocken
40 g feine Haferflocken
30 g 1050er-Weizenehl
4 g Flohsamenschalen
1 Ei-Ersatz
0,5 TL Backpulver
15 g Xucker Light
125 g Brombeeren
zu einem Teig verrühren
Die Sobanudeln portionieren und in die Pfanne. Den Teig jeweils darauf verteilen und von beiden Seiten anbraten.

Insgesamt:
789 Kalorien – 16 g Fett – 116 Kohlenhydrate – 39 g Protein

Skyr-Brötchen:
https://www.tr-photo-diary.de/?p=21640

1 Brötchen hat:
110 Kalorien – 2,4 g Fett – 16 g Kohlenhydrate – 5 g Protein

Hummus:
112 g gekochte Kichererbsen
1 EL Tahini
1 EL Zitronensaft
9 ml Olivenöl
2 Knoblauchzehen
1 EL Hefeflocken
Salz, Pfeffer, Rauchpaprika, Kreuzkümmel

Insgesamt:
296 Kalorien – 17 g Fett – 22 g Kohlenhdrate – 11 g Protein

Bärlauch-Frischkäse:
https://www.tr-photo-diary.de/?p=18181
+ getrockneter Bärlauch

Insgesamt:
670 Kalorien – 56 g Fett – 22 g Kohlenhydrate – 19 g Protein

Veganes Mett:
60 g Maiswaffeln zerkrümelt
3 EL Essiggurkenwasser
150 ml warmes Wasser
1 kleine Zwiebel
3 EL Tomatenmark
Salz, Pfeffer
Zutaten verrühren und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Spontanzubereitung geht leider nicht. Ohne die Ziehzeit kommt kein Geschmack in das Mett.

Insgesamt:
300 Kalorien – 1 g Fett – 67 g Kohlenhydrate – 8 g Protein

Schreibe einen Kommentar