Mango-Kokos-Frühstückskuchen

50 g Kichererbsenmehl
120 g Buchweizenmehl
10 g Kokosmehl
20 g Nutri Chocolate Brownie
15 g Kakao
10 g Backpulver
20 g Kokosraspeln
40 g Xucker Light
0,25 TL Salz
200 ml Sprudel

Zu einem Teig verrühren und in 2 kleine Kuchenformen füllen.
Für 30 Minuten bei 170 Grad Umluft backen.


Topping:
Sojajoghurt
Kokosraspeln
Mangostückchen

Der Teig ist richtig schön fluffig und locker leicht und die Kokosnote mega lecker 😋

Pro Kuchen ohne Topping:
456 Kalorien – 12 g Fett – 61 g Kohlenhydrate – 24,4 g Protein

Schreibe einen Kommentar